Monatsarchive: März 2011

Fukushima

Die Katastrophe von Fukushima hat ihr Gutes darin, dass uns erneut diese Extremsttechnologie hier und jetzt um die Ohren fliegt. Was nun mit einem Male radioaktiv entweicht und explodiert, wäre ansonsten viel mehr im Verborgenen, langsam, vertuscht und verheimlicht nachkommenden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Texte | 2 Kommentare

125 Jahre Automobil

An die Redaktionen: 125 Jahre „Automobil“ muss zum Anlass genommen werden, um „Peak Car!“ zum Thema zu machen. Der Mythos „Automobil“ ist längst zu dummen und dreisten Lüge geworden! Er hat längst in die kollektive Massenverkehrsbehinderung geführt und hunderttausende Menschen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Texte | Hinterlasse einen Kommentar

Todsünde

Das wunderbare ist wunderbar, weil es wunderbar ist und nicht, weil es nicht wunderbar ist! Wollen wir Sünde nennen, wenn unser Tun und Lassen den Menschen schadet, was Leben, Natur und Liebe misshandelt, missbraucht und zerstört, so haben Kirche, Christentum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Texte | Hinterlasse einen Kommentar