Archiv des Autors: Michael Bernhard

Natürliche Immunisierung gegen künstliche Massenimpfung

Seit Ende der 1990-Jahre haben Energiekonzerne aktiv Zweifel an der menschengemachten Erderwärmung lanciert und von fossilen Brennstoffen als ihrer Hauptursache abgelenkt … Heute wird in Wissenschaft, Medien und Politik nicht weniger destruktiv und verlogen die durch Menschen verschuldete Pandemie verleugnet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Texte | 1 Kommentar

Möglichkeiten zur Lösung der Corona-Krise

Forschung, Medien und Politik stilisieren AHA, Tests und Impfungen zur Hoffnung schlechthin im Entscheidungskampf zum Sieg über Corona. Allerdings gehören diese nur zur Symptombekämpfung. Als Ablenkung von Ursachenbekämpfung durch Naturschutz und gesunde Lebensweise, ist eine solche Oberflächlichkeit und Simplifizierung zur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Texte | 1 Kommentar

Die Schmalspurlogik eines Christian Drosten oder das Schauermärchen vom giftigen Virus

Es war einmal ein großer, ausgesprochen seriöser Herr Professor, den hatten alle lieb, die ihn nur ansahen. Als junger Mensch fesselten ihn Gruselkindermärchen vom schleimigen Gift des Virus, wie ihn schon die alten Römer nannten. Solch weit verbreitete und populäre … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Texte | 3 Kommentare

Die Katastrophe hinter der COVID-19-Pandemie

Die COVID-19-Pandemie hat offenbar, wie die Ebolaepidemie in Westafrika,(1) wesentliche Ursachen in einer beispiellosen Naturzerstörung und Verarmung der Makro- und Mikro- Flora und Fauna von Biotopen, sowie den Schleimhäuten und Darm von Tieren und Menschen.(2) Die Virus-Pandemie hat noch grundsätzlicher … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Texte | 7 Kommentare

Liebe und Freiheit sind unzertrennlich!

Essay und Erwiderung zu Sex ist kein Sandwich von Amia Srinivasan1 I think it’s very much the fear of change, the fear of something different, the fear of anything that threatens their way of life. That’s what people are afraid … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Texte | 1 Kommentar

Weniger PKW – mehr Leben, Freiheit, Autonomie und Mobilität!

„Private Autos sind nicht mehr zeitgemäß“ – ADFC Hamburg Bertrand Delanoë, ehemals Bürgermeister von Paris, nennt es einen „Fakt,“ dass „Autos in modernen Städten nichts mehr verloren haben.“ Eher früher als später wird der Autoanteil am städtischen Raum massiv schrumpfen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Texte | 9 Kommentare

Refugees Welcome!

Ich meine, dass Rettung und Aufnahme von Flüchtlingen, die Verhinderung und der Protest gegen Abschiebungen und die Solidarisierung mit allen sonst wie benachteiligten und ausgeschlossenen Menschen notwendige Voraussetzung und Bedingung von Reichtum an Leben, Freiheit, Bildung, Vielfalt, Vielseitigkeit, Intelligenz, Lebendigkeit, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Texte | 1 Kommentar

Seine, meine oder Eine kurze Geschichte der Menschheit

Rezension zum Buch Yuval Noah Hararis[1] Ich muss schon sagen Emma, wenn ich höre, wie du deinen eigenen Verstand mißbrauchst, bin ich fast geneigt dir zuzustimmen. Lieber gar keinen Verstand haben, als ihn so falsch anzuwenden wie du. (Jane Austen) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Texte | 1 Kommentar

Die armselige Ausgrenzung oder Reichtum durch Aufnahme und Integration

Ich kann nie etwas Anderes wahrnehmen, ohne mich selbst wahrzunehmen, fast ebenso wie ich mich selbst nur wahrnehmen kann, in der Wahrnehmung des Anderen.

Veröffentlicht unter Texte | Schreib einen Kommentar

Der hohle Krieg oder die Fülle des Friedens

Macbeth: Dies Bild, die bloße Mordthat des Gehirns, Regt meine innre Welt so heftig auf, Daß jede andre Lebensarbeit ruht Und mir nichts da ist, als das Wesenlose (Shakespeare) Zwei der folgenden Einsichten sind wissenschaftlich gut belegt und die dritte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Texte | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar